トルコの手仕事雑貨店★イスタンブルカフェは、オヤアクセサリーや平織りのラグ・キリムやトルコ雑貨を厳選し、2001年からご紹介しております。

Bedeutung des versailler Vertrags

Während der Ausarbeitung des Vertrages wollten die Briten, dass Deutschland die Wehrpflicht abschafft, aber eine Freiwilligenarmee unterhalten darf. Die Franzosen wollten, dass Deutschland eine Wehrpflichtarmee von bis zu 200.000 Mann aufrechterhält, um den Erhalt einer ähnlichen Truppe zu rechtfertigen. So war die Zulage von 100.000 Freiwilligen im Vertrag ein Kompromiss zwischen den britischen und französischen Positionen. Deutschland hingegen sah die Begriffe so, dass sie gegen jeden potenziellen Feind wehrlos waren. [225] Bernadotte Everly Schmitt schrieb, dass “es keinen Grund zu der Annahme gibt, dass die alliierten Regierungen unaufrichtig waren, als sie zu Beginn von Teil V des Vertrags erklärten … dass Deutschland, um eine allgemeine Reduzierung der Bewaffnung aller Nationen zu erleichtern, zuerst entwaffnen musste.” Ein Mangel an amerikanischer Ratifizierung des Vertrags oder der Beitritt zum Völkerbund ließ Frankreich nicht zur Entwaffnung bereit, was zu einem deutschen Wunsch zur Aufbwaffnung führte. [114] Schmitt argumentierte: “Hätten die vier Alliierten geeint geblieben, hätten sie Deutschland wirklich zur Entwaffnung zwingen können, und der deutsche Wille und die Fähigkeit, anderen Bestimmungen des Vertrags zu widerstehen, hätten entsprechend abgenommen.” [226] Es stimmt sicherlich, dass rechtsextreme Parteien in Deutschland den Versailler Vertrag nutzten, um sich der deutschen Demokratie und der Weimarer Republik zu widersetzen und abzulehnen, wahrscheinlich weil der Vertrag bei deutschen Bürgern so unbeliebt war. Es stimmt auch, dass Adolf Hitler in seinen Reden häufig gegen den Versailler Vertrag wetterte und versprach, die Bestimmungen des Vertrages rückgängig zu machen, wenn er zum Staatsoberhaupt gewählt würde. Der Versailler Vertrag war einer von vielen Faktoren, die zum Aufstieg radikaler politischer Parteien geführt haben, aber es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass die Bürger in ganz Europa nach radikalen Lösungen für ihre Probleme suchten. Wenn ich zum Beispiel in meinen Klassen über die Nachwirkungen des Ersten Weltkriegs spreche, betone ich, dass die Friedensregelung politische Umwälzungen in siegreichen Nationen wie auch in Deutschland verursacht hat.

Italien war auf der Seite der Alliierten und kämpfte für das Versprechen des Landes, nachdem es 1915 den Vertrag von London unterzeichnet hatte. Nach dem Krieg kehrten italienische Politiker jedoch mit leeren Händen aus Paris zurück, weil geheime Verträge von Staatsmännern während der Friedensverhandlungen für ungültig erklärt wurden. Wütende italienische Nationalisten starteten Proteste und besetzten die Stadt Fiume (heute Rijeka), drückten der Friedensregelung die Nase vorn und trotzten der Autorität der Regierung. Die Nazis, die italienischen Faschisten und andere radikale Politiker versuchten, Menschen gegen demokratische Regierungen zu mobilisieren, indem sie den Versailler Vertrag als Vehikel der Unzufriedenheit benutzten. Clemenceau äußerte sich auch skeptisch und frustriert über Wilsons Vierzehn Punkte: “Herr Wilson langweilt mich mit seinen vierzehn Punkten”, klagte Clemenceau. Warum, Gott der Allmächtige hat nur zehn!” Wilson gewann ein paar Punkte, indem er einen gegenseitigen Verteidigungsvertrag mit Frankreich unterzeichnete, aber zurück in Washington legte er ihn dem Senat nicht zur Ratifizierung vor und es trat nie in Kraft. Woodrow Wilson war der Meinung, dass der Vertrag von Versailles seine Vision einer besseren Welt nicht erfüllte. Das zeigt wilsons 14 Punkte zum Weltfrieden. Einige seiner Punkte wurden im Vertrag erfüllt, wie “8.

Frankreich sollte vollständig befreit werden und Elsass-Lothringen wiedererlangen dürfen” (History Learning Site, 2015). Viele seiner Punkte, wie das Ende der Geheimdiplomatie und die freie Seeschifffahrt, wurden jedoch im Vertrag, der sich hauptsächlich mit Deutschland befassen sollte, nicht berücksichtigt, als den Weltfrieden zu schaffen.

コメントはまだありません

No comments yet.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URL

Sorry, the comment form is closed at this time.