トルコの手仕事雑貨店★イスタンブルカフェは、オヤアクセサリーや平織りのラグ・キリムやトルコ雑貨を厳選し、2001年からご紹介しております。

Nachruf kollegen Muster

Henry Blackwell, der 32 Jahre lang Englisch am Boston College unterrichtete, starb nach langer Krankheit am 28. September 2012. Professor Blackwell, der erste afroamerikanische Fakultätsmitglied in der English Department der BC, spezialisierte sich auf afroamerikanische Literatur, amerikanische Literatur und Kulturwissenschaften. Zu seinen wissenschaftlichen Interessen gehörten erzählliche Theorie, theoretische Aspekte von Religion und Literatur, Konflikte zwischen Kultur und Ästhetik und verschwommene Genres. Die Kollegen erinnerten sich an Professor Blackwell, einen Spezialisten in Flannery O`Connor, als Lehrer, der sich seinen Studenten widmete und dessen wissenschaftliche Arbeiten, die auf akademischen Konferenzen auf der ganzen Welt gehalten wurden, eine Breite an Intellekt und Leidenschaft für die Feinheiten der Literatur sowie die Strenge ethischer Debatten offenbarten. Schon seine Einführungen für Gastredner waren die brillant prägnanten Früchte endloser Arbeit, sagten Kollegen, und seine Empfehlungsschreiben waren auch perfekte kleine Aufsätze von Klarheit und Sinn. Professor Blackwells Kollegen lobten auch seine Kontaktaufnahme zu AHANA-Studenten und für die Ermutigung, die Graduiertenschule zu besuchen und eine Lehrkarriere zu verfolgen. Viele taten es und hielten Kontakt zu Professor Blackwell über ihre Karrierewege und Erfolge. Professor Blackwell beschrieb die Lehre als eine “konstante Herausforderung”, die er mit einer Kombination aus Engagement, Sorgfalt und Disziplin ansprach und die höchsten Standards für seine Studenten setzte. “Ich schikanöse und verhebe sie dazu, qualitativ hochwertige Arbeit zu versuchen, die meisten kommen herum”, schrieb er.

“Ich möchte für die Zeit und Aufmerksamkeit, die ich ihnen gebe, in Erinnerung bleiben.” Ein Student schrieb ihm: “Ich war immer erstaunt über deinen Mut und deine Integrität, den Prozess der Bewusstseinsbildung zu erleichtern und gleichzeitig den besten und anspruchsvollsten Kurs zu unterrichten, den ich am Boston College belegt habe. Sie verdienen eine Auszeichnung.” Während seiner jüngsten Krankheit brachte ihm ein Schüler ein Papier, das sie geschrieben hatte, und bat ihn, es zu korrigieren. Er gab es ihr mit vielen winzigen Korrekturen zurück und riet ihr, “zu straffen, wenn du diesen Kurs bestehen willst”. Sie erhielt ein “A” auf dem Papier. Professor Blackwell wurde 1936 in Baltimore geboren und trat im Alter von 15 Jahren ins College ein, nachdem er mehrere Noten übersprungen hatte, brach aber nach zwei Jahren ab. Er trat in die Arbeitswelt ein, gründete eine Familie und schloss dann seinen Bachelor-Abschluss ab, indem er die Nachtschule an der Morgan State University besuchte.

コメントはまだありません

No comments yet.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URL

Sorry, the comment form is closed at this time.